Die jungen Finnen - selbständiges Denken

 

Die jungen Finnen (Perussuomalaiset Nuoret) ist eine konservative, nationalistische und populistische politische Jugendorganisation. Der Vorsitzende der Jugendorganisation ist Samuli Voutila (samuli.voutila[at]ps-nuoret.fi) aus der Stadt Kuopio und der Generalsekretär ist Tony Leppäkoski (sihteeri[at]ps-nuoret.fi) aus der Stadt Helsinki.

Perussuomalaiset Nuoret betrachtet den Konservatismus und den Nationalismus vor allem als eine Verteidigung der westlichen demokratischen Ideale, eine Achtung vor der einzigartigen finnischen nationalen Identität und Bemühungen um den nordischen Wohlfahrtsstaat zu reformieren. Perussuomalaiset Nuoret hält den Populismus für eine politische Philosophie, die für die Menschen und von den Menschen, gegen die Interessen der Elite, die Bestechung und die Bürokratie steht. Der Stimmenfang zum Zweck des Multikulturalismus mit Kosten der finnischen und die westlichen Kultur kommt uns kurzsichtig vor.

Perussuomalaiset Nuoret unterstützt eine freie und fungierende Marktwirtschaft und die Unternehmen, die Reichtum und Wohlstand den normalen Männern und Frauen hervorbringen. Die Sachgüter sind aber keine Ziele an sich, eher nur Mittel um das Menschentum und die Menschlichkeit zu fördern und bewerten. Im europäischen Niveau unterstützt Perussuomalaiset Nuoret die selbständige und souveräne Nationalstaaten und ist gegen den europäischen Föderalismus.

Perussuomalaiset Nuoret
Pihlajatie 19
00270 Helsinki, FINLAND

Man muss die Entscheidungen von unten nach oben treffen Die Menschen wissen, was das Beste für sie ist.

Die Demokratie ist eine Herrschaft der Menschen – Sag NEIN zur europäischen Föderation

Bessere Betriebszuständeeine betriebssteuerliche Wiederherstellung nach dem estnischen Beispielin Finnland

Die Wahlfreihet beim Sprachlernen – Die Vielfältigkeit anstatt der Erzwingung

Die nationale Kultur ist würdig – Sag NEIN zum ideologischen Multikulturalismus

Die Einwanderer müssen in die Gesellschaft integriert werden – Man muss mit den Wölfen heulen

Das Flüchtlingsverfahren in Ordnung bringenDie richtigen Flüchtlinge werden von der unverzüglichen Abschiebung der Asylbewerber mit unbegründeten Asylanträgen profitieren

Härtere Maßnahmen gegen die VerbrecherMan muss den Status des Opfers verbessern

Die Hintergründe des jeden Einwanderers müssen geprüft werdenWir dulden Keine Zuwanderung ins Sozialsystem

Die Natur ist ein Teil unserer KulturDie besten Ergebnisse mit der nachhaltigen Entwicklung

Kohärente Lokalpolitiken – Sag NEIN zur Nebeneinanderstellung der Städten und des Landes

Die Redefreiheit geht vorDie Information muss frei sein.

Die Gleichberechtigung der Frauen und Männer – ein Teil des nordischen Erbes

Die Besteuerung hat keinen innereren Wert – Eine hohe Besteuerung schädigt die Wirtschaft und die normalen Bürger

Man sollte die mittelbaren Kosten der Arbeit beschränken – Das Arbeiten und die Beschäftigung sollten nicht bestraft werden.

Die Erziehungspolitik sollte umgestaltet werden – Die Anstellungen für jedermann laut der Ausbildung des Menschen

Die Ausbildungsförderung muss laut der Lebenshaltungskosten indexiert werden – Das Studium steuert die Zukunft unserer Nation

Die staatlich gelenkte Entwicklungshilfe sollte eingestellt werden – Man kann die strukturalen Probleme der Entwicklungsländer mit keiner Entwicklungshilfe der abendländischen Regierungen richtigstellen.

Treten Sie uns bei!